Moctezuma vs Cortés: The Battle of Mexico

Shownotes

Ab nach Mexiko, zu den Azteken! Und zu ihrem Herrscher und Anführer, Moctezuma, auch Montezuma genannt. Was steckt hinter den blutigen Ritualen und grausamen Göttern? Erstmal wirkt Moctezumas Heimatstadt auf dem Salzsee ganz einladend: prächtige Tempel, blühende Landschaften, kulinarische Köstlichkeiten. Es läuft auch politisch, bis dann ein paar Fremde vor seiner Tür stehen - die Spanier, unter der Leitung eines gewissen Hernán Cortés. Seines Zeichens Eroberer, Egomane, Stratege. Es geht plötzlich nicht mehr nur um Kolonien und Gold, es geht um den halben Kontinent. Es kommt zum Showdown zwischen Cortés und Moctezuma in Tenochtitlan, und zur legendären “noche triste”. Und nicht zu vergessen: die Ex-Sklavin und Cortés-Partnerin Malinche, die eine Schlüsselrolle in der Eroberung Mexikos spielen wird.

Für diese Folge sprachen wir mit Prof. Dr. Stefan Rinke von der FU Berlin und Prof. Dr. Michaela Peters von der Uni Hamburg.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.